Geschichten und Musik aus alter Zeit


Erzählt werden Geschichten und Märchen aus dem Mittelalter, der Renaissance und dem Barock. Der Multiinstrumentalist
Roland Schwab (bekannt vom Duo Leierchischte) begleitet die von Jolanda Steiner erzählten Geschichten mit Liedern und
Instrumentalmusik.

Roland Schwab spielt auf typischen Instrumenten aus dem Mittelalter, 
der Renaissance und dem Barock. Die Drehleier, die Laute, das
Kuhhorn, das Alphorn, der Serpent, historische Posaunen (Tenor-
und Altsackbut), die Rauschpfeife, das Krummhorn, das Hümmelchen,
die Schäferpfeife (Dudelsäcke), Chalumeau, Trommeln, Trümpi
(Maultrommel), das Mirliton, die Einhandflöte und andere alte
Instrumente werden von ihm gespielt. Ein Erlebnis der
besonderen Art für die ganze Familie!

Es werden ein Kinderprogramm und ein Erwachsenenprogramm angeboten. Zudem kann das Programm für besondere
Anlässe angepasst werden. 
Aktuelles Programm: Die Geschichte von "Ritter Roland"

Weitere Informationen finden sich auf der Website von Roland Schwab